KOMMUNIKÁCIÓ
ÉS MANAGEMENT

Knöpf’s neu! "Gombold újra"

Knöpf’s neu! "Gombold újra"

blogeditor 2017.01.18.

In 2010 begann die Talentschmiede und Fashion Show „Knöpf’s neu“ (Gombold újra) für ungarische Jungdesigner im Design Terminal. Sie erhielten erstmals die Möglichkeit, dem Publikum und den Medien ihre Kreationen und Kollektionen zu präsentieren. Das grundsätzliche Ziel der Veranstaltung war, jungen Modemachern die Chance zu geben, vor der Öffentlichkeit und vor Branchenkennern auf sich aufmerksam zu machen, um ihnen so den Start in das Berufsleben zu erleichtern.

gombold.jpeg

Durch die Übernahme des Sponsoring Managements und der Aufgaben im Bereich der Public Affairs trugen wir maßgeblich zur Initiation sowie zum Aufbau des Events bei.

Wir sind stolz darauf, dass sich das Programm inzwischen zur bedeutendsten Veranstaltung dieser Art im mitteleuropäischem Raum entwickelt hat und unter dem Namen „Central European Fashion Days“ ebenfalls in Tschechien, Polen, der Slowakei, Kroatien und Serbien stattfindet. Die Fashion- und Talentshow „Knöpf’s neu“ bedeutet weiterhin eine einzigartige Möglichkeit für ungarische Modemacher und Designer, um sich im Rahmen der Central European Fashion Days zu präsentieren.

Die Knöpf’s neu! Talent- und Fashionshow sowie die Central European Fashion Days wurden vom Design Terminal sowie vom Ungarischen Staat und weiteren Sponsoren ins Leben gerufen. Hervorgehobene Unterstützer: Mercedes-Benz, Kevin.Murphy, Jana, Vodafone

Weitere Informationen:

http://mbfw-centraleurope.com