KOMMUNIKÁCIÓ
ÉS MANAGEMENT

Brain Bar Budapest

Brain Bar Budapest

blogeditor 2017.01.18.

Im Sommer 2015 fand das inspirierende Fest „Brain Bar Budapest“ im Design Terminal zum ersten Mal überhaupt statt. Zu der mehrtägigen Veranstaltung wurden die hellsten Köpfe der Welt eingeladen, um der Generation junger Schüler und Studierender die drängendsten und spannendsten Fragen unserer Zeit zu präsentieren. Die Organisation der seither in Serie gegangenen Veranstaltung wird von PLANB angestoßen, wobei wir uns um Fragen des Sponsoring sowie Aufgaben rund um Public Affairs kümmern.

bbb2.jpeg

Brain Bar Budapest ist das größte inspirierende Event in Mittelost-Europa – ein Forum für jene, die gemeinsam über die die Zukunft bestimmenden Technologien nachdenken und diskutieren wollen. Dabei geht es unter anderem um Automatisierung und Robotik, Urbanisierung und Leben auf dem Land sowie um die Beziehung zwischen Singularität und Religion. Im Programm der internationalen Veranstaltungsreihe wechseln sich Vorträge, Diskussionen und Rundtischgespräche ab, wobei sich Expertinnen und Experten führender Technologien, Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft und Meinungsführerinnen und Meinungsführer die Klinke in die Hand geben.

Das Ziel der Veranstaltung ist aufzuzeigen, dass man Veränderungen nicht nur beobachten, sondern auch aktiv mitgestalten kann.

Das Event Brain Bar Budapest wurde vom Design Terminal mit der Unterstützung von Sponsoren ins Leben gerufen. Hauptsächlich wird die Umsetzung von Google, WIRED Magazin, Magyar Telekom, BMW, GE, RedBull und CocaCola gefördert.

Weitere Informationen: www.brainbarbudapest.hu